Progressive Muskelentspannung nach Jacobson


Die Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Edmund Jacobson bewirkt durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers. Bestimmte Muskelgruppen werden angespannt, die Anspannung wird kurz gehalten und anschließend gelöst. Die verbesserte Körperwahrnehmung senkt den Muskeltonus ab und schließlich erlernen Sie, die muskuläre Entspannung bewusst und aktiv herbeizuführen. So können Sie gezielt Unruhe-, Erregungs- und Verspannungszustände, Herzklopfen, Schwitzen, Zittern, Schmerzzustände, Hypertonie, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Stress mit gutem Erfolg beeinflussen. Diese Technik können Sie später selbst überall anwenden, zu Hause, im Büro, etc.

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, Socken, lockere Kleidung

Kursort: VHS Hallbergmoos, in meiner Praxis

 

Dieser Kurs ist auch individuell buchbar, sprechen Sie mich an.

 

Termine