Autogenes Training


Das Autogene Training ist eine Art der Autohypnose zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung. Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden enorm gefördert. Autogenes Training wirkt psychosomatisch bedingten Funktionsstörungen entgegen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention und unterstützt mannigfaltige Therapieprozesse.

Sie erlernen das Autogene Training an sich selbst und kommen mehr und mehr zur Ruhe.

Eingesetzt wird das Autogene Training bei Schmerzpatienten, bei Nervosität, Schlafstörungen, psychosomatischen Beschwerden, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck.

Kursort: VHS Hallbergmoos oder in meiner Praxis

 

Dieser Kurs ist individuell buchbar, sprechen Sie mich an.

 

Termine