Leistungen


Beratung / Coaching  -  Psychotherapie - Ernährungsberatung

Psychotherapie

Klienten, die eine Psychotherapie bei mir in Anspruch nehmen, möchte ich darauf hinweisen, dass die Kosten für eine Therapie von den gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. nicht erstattet werden.

 

Sind alle Psychotherapeuten ausgebucht und Ihnen entstehen übermäßig lange bzw. unzumutbare Wartezeiten auf einen Therapieplatz sind auch die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet die Kosten für eine Psychotherapie von einem Heilpraktiker für Psychotherapie zu übernehmen.

 

Falls Sie eine private Krankenkasse oder Zusatzversicherung haben, die Heilpraktiker-Leistungen im Leistungspaket hat, erkundigen Sie sich bitte vor Therapiebeginn wegen einer möglichen Kostenübernahme.

Ich werde Ihnen gerne eine detaillierte Abrechnung erstellen. Ich richte mich nach der Gebühren-Ordnung für Heilpraktiker (GebüH).

 

Für Selbstzahler ohne Kostenerstattung ergeben sich einige Vorteile:

  • schneller Therapiebeginn
  • Ihre Krankenkasse erfährt nichts von Ihrer Therapie
  • keine Nachteile bei diversen Versicherungen (Lebensversicherung, etc.)
  • keine beruflichen Nachteile
  • Ihre Privatsphäre bleibt gewahrt

Selbstzahler können die Honorarrechnung eines Heilpraktiker für Psychotherapie bei der Steuererklärung als Sonderausgaben bzw. als außergewöhnliche Belastungen geltend machen.

  

Ablauf der Therapie:

Sie treten mit mir in Kontakt und wir vereinbaren einen Termin für ein Erstgespräch. In diesem Erstgespräch lernen Sie mich und ich Sie kennen und Sie teilen mir Ihr genaues Anliegen mit. Am besten füllen Sie vor diesem Erstgespräch meinen Fragebogen aus und bringen diesen mit. Thema, Ziele und einen ungefähren zeitlichen Rahmen legen wir dann fest.

 

Ich behalte mir allerdings vor, Sie bei bestimmten Indikationen, an einen Kollegen zu überweisen.

  

Vor Therapiebeginn sollten mögliche körperliche Erkrankungen von Ihrem Arzt ausgeschlossen sein.

 

Ich vereinbare mit Ihnen einen Honorarvertrag vor Beginn der Therapie. Das Honorar wird bei jeder Sitzung bezahlt und quittiert. Nach der letzten Sitzung erhalten Sie von mir eine Gesamtrechnung, die Sie dann ggf. bei Ihrer Zusatzversicherung, privaten Krankenkasse bzw. bei Ihrer Steuererklärung mit einreichen können.


Psychologische Beratung / Coaching

Auch hier wird beim Erstgespräch mit Ihnen Themen und Ziele vereinbart und der ungefähre zeitliche Ablauf.

 


Schweigepflicht

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie, Astrologin und Beraterin unterliege ich der Schweigepflicht. Ihre Anliegen werden mit Diskretion behandelt.


Alle Leistungen erfolgen nach vorheriger Terminabsprache mit Ihnen.